Gedichte – Auswahl

 

einatmen – ausatmen

und eines tages
da werde ich
ein gedicht sein
das du liest

du hängst es
an die wand
der wind trägt
es vielleicht fort

einatmen
ausatmen

mehr ist es
nicht das leben