Gedichte – Auswahl

 

Röhrender Hirsch

Genauer gesagt
weiß ich nichts von mir.

Was da in mir röhrt,
ist vielleicht ein einsamer Hirsch.

Was da in mir brüllt,
ist vielleicht ein sagenhafter Wasserfall.

Was da in mir singt,
ist vielleicht mein Großvater.

Was da in mir denkt,
bin bestimmt nicht ich.

Viel eher schon ein Anderer,
der von sich und mir nichts weiß.